APRIL 2011-Oder aber die Qual der Wahl

18.April 2011

Ich weiß nicht, wie viele Fragen sich ein ATS mehr im Gegensatz zu einer  "normalen" Person fragt...-Ich schätze es sind viele ;D

1 Jahr-5 Monate-3 Monate-Oder doch gar nicht

Welche Organisation

Und die tolle Frage:

Welches Land überhaupt?!

 

So,letzte Frage-schwerste Frage...

Deswegen folgt jetzt ein Monolog (der hoffentlich nicht allzu langweilig wird)

 

1.USA

Darüber verliere ich jetzt mal nicht allzu viel. Es ist so,dass mir in den letzten Tagen/Wochen klargeworden ist, dass die USA definitiv das einzig wahre englischsprachige ATL für mich sind. Allerdings ist es wirklich so, dass ich in die USA nur fahren werde, wenn ich das PPP bekomme...

2.FRANKREICH

Also bei Frankreich muss ich ehrlich zugeben, dass ich es hauptsächlich wegen der Sprache nehmen würde. Das ist ja allerdings eigentlich nicht das primäre Ziel eines Schüleraustausches... Letztendlich sollte man mit dem ganzen Herzen dabei sein, oder?!

(Was einem während dem Schreiben eines Blogeintrages alles klar wird :o)

3.SCHWEDEN

Schweden wäre reines Bauchgefühl. Es ist sozusagen mein Traumland. ich weiß gar nicht, was ich jetzt noch groß schreiben soll. Wenn ich aussuchen dürfte würde es auf jeden Fall Schweden werden. Allerdings weiß ich nicht, ob es wegen der Sprache so sinnvoll ist, da man Schwedisch später leider nicht allzu häufig benutzen wird.

 

Soo schwer hätte ich mir das alles gar nicht vorgestellt-Vielleicht lose ich ;D