April 2012 - Und jährlich grüßt das Murmeltier

16. April 2012

Hallöchen (:

So langsam tut sich etwas.

An der Gastfamilienfront zwar leider nicht, aber ich habe es jetzt endlich geschafft mein Abschiedsbuch rumzugeben und ich habe ein "Welcome-Letter" von YFU France bekommen.

Das war auch so eine Geschichte^^ Ich bin aus den Ferien wiedergekommen und dementsprechend groß war der Poststapel. Wie so üblich also Post durchgucken, ob etwas für mich dabei ist. Großen braunen Umschlag von YFU gefunden; hochgehalten und was gesehen...das Logo von YFU France. Mein Puls rast hoch, meine Hände fangen an zu zittern und ich denke wirklich für 5s "GASTFAMILIE :D" und dann "Ach was, kann nicht sein. In der Infobroschüre stand frühestens Juni...". Trotzdem immer noch zittrige Hände, Brief aufreißen, immer noch hoffen, und dann war es natürlich nur der "Welcome Letter". Najaaa. ABER jetzt weiß ich, wie ich mich fühle wenn ein dicker brauner Umschlag von YFU ankommt. Dann aber bitte mit der Gastfamilie :P

Ansonsten ist glaube ich nicht viel spannendes passiert.

Zwischendurch ist auch noch der Brief mit dem VBT-Termin gekommen.

Außerdem dabei waren Länderspezifische Infos, Allgemeine Infos und so eine englisch "World Traveler"-Broschüre.

In den Allgemeinen Infos stand eben, dass die Gastfamilie wohl frühestens 2-3 Monate vor Abflug kommt, dass wäre dann bei mir frühestens Juni :| Naja; hauptsache ich bekomme eine, nicht (:

Die Länderspezifischen Infos waren auch wirklich super! Ansonsten bleibt nicht mehr viel zu sagen.

OBWOHL

Wir können ja jetzt mal kurz mein "Blogjubiläum" feiern ;D

Vor einem Jahr wusste ich noch gar nicht wo ich hinfahren möchte und war in der totalen Länderwahlkrise. Ganz schön heftig, was in einem Jahr alles passiert...

An dieser Stelle muss ich aber auch zugeben, dass ich mich manchmal soooooo extrem ärgere, dass ich Frankreich und Schweden nicht beide auf Platz 1 gestellt habe und YFU habe entscheiden lassen :| Denn ich merke, dass ich schon ziemlich an Schweden hänge. Wie man jetzt merkt, war das damals auch nicht einfach nur eine Phase. Ich ärgere mich wirklich manchmal, dass ich nicht nach Schweden gegangen bin. Denn nach dem Abi ist es glaube ich kein typisches Land. Vielleicht klappt es ja doch. Mal schauen; erstmal geht es in 4,5 Monaten nach FRANKREICH. Und da wird es hoffentlich ganz toll (:

 

Puss och kram et Salut

 

P.S.: In 47 Tagen beginnt meine VBT :D

 

Koffer

Gaaanz wichtiges Thema^^ 

Der Koffer! Ich habe jetzt auch endlich einen und ich muss sagen, dass ich mich versucht habe vorher zu informieren, aber so ganz geklappt hat es nicht.

Letztendlich bin ich einfach in den Laden marschiert und habe mich beraten lassen.

Das hat auch ganz gut geklappt, wie man sieht, denn ich bin fündig geworden (:

 

DAS  hier ist das gute Stück bei amazon.

 

Ich glaube aber, dass ich vorne noch einen Aufnäher oder so draufpappe, denn nur so grau sieht es ja doch ein wenig trostlos aus, auch wenn ich die blauen Applikationen absolut spitze finde :D

 

Ach und auf den Bildern sieht der Koffer so klein aus o.O

Das ist er aber eigentlich nicht.

Ich weiß gerade nicht genau, wie viele Liter er hat, aber in echt sieht er ziemlich groß aus. Ich glaube quetschen muss man am Ender eh immer, aber mal gucken was ich dann in 4 Monaten berichte^^